Sonntag, 4. September 2016

Herbstjacken- Knit-Along

Die ersten Blätter fallen von den Bäumen und auch wenn wir gerade einen sehr schönen Spätsommer genießen, es wird sicher bald kälter werden. Ich vermute alle Stricksüchtigen planen sowieso gerade die eine oder andere Jacke für den Herbst.
Luise  und ich möchten euch einladen, mit uns gemeinsam zu stricken.


Wer hat Lust mit uns zu stricken ?

Am 11. September geht es mit der Vorstellung der Strickpläne los, Muster, Form , Farbe und Garne. Was plant ihr und welche Entscheidungen müssen getroffen werden. Dieser Termin ist bei Luise.
Am 02. Oktober dann das erste Zwischenergebnis. Wie weit seid ihr gekommen, welche Schwierigkeiten gibt es?
Am 16. Oktober dann das zweite Zwischenergebnis. Schon fast fertig oder doch noch mal auftrennen? Hat eventuell jemand schon eine zweite Jacke begonnen?
Beide Zwischentreffen sind bei mir.
In der Vorstellung und zu den Zwischentreffen  möchten wir auch ein besonderes Strickthema aufgreifen.
Das Finale am 30. Oktober ist bei Luise und bei strahlend schönem Herbstwetter könnt ihr eure Strickjacken präsentieren.
Für alle die sich große Jacken stricken oder mit sehr dünnen Nadeln arbeiten oder auch für alle die einfach mehr Zeit benötigen gibt es am 20. November noch ein Finale der Herzen.


Ich bin dann mal am planen, eine Jacke passt auf alle Fälle noch in den Schrank.
Wir würden uns freuen, wenn sich eine gesellige Strickrunde zusammen findet, es macht Spaß gemeinsam zu stricken und bei Problemen gibt es oft schnelle Hilfe.


Einen wunderschönen Sonntag noch für euch.
Sylvia

Kommentare:

  1. Das ist ja mal wieder eine schöne Aktion! Ich werde aber nicht dabei sein. Die Strickjacken und -pullis, die ich im Schrank habe, zieh ich gar nicht an. Wär schade drum.
    LG und viel Spaß!
    Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich verstehen, nur für den Schrank steckt einfach zu viel Arbeit drin. Danke.

      Löschen
  2. Ich freue mich sehr, dass ihr diesen Knitalong macht. Ich habe gerade eine einfache Jacke (mit Anleitung) angefangen und will aber auch noch eine Komplizierte mit Zöpfen und Rauten und Co stricken, die ich mir wahrscheinlich selbst ausdenken muss.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sind ja schon sehr gute Pläne und die Vorgaben für die selbst ausgedachte Jacke klingen sehr interessant. Schön, dass du dabei bist.

      Löschen
  3. Hach. Ich hätte noch meine Herbstjacke vom letzten Jahr hier liegen. Ob ich die Gelegenheit nutze und die fertigmache?
    ... oder ob ich lieber ein Hochzeitsgastoutfit nähe? Das bräuchte ich eher...
    Du machst es mir aber schwer!
    LG
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Näh doch das Outfit passend zur Jacke, da kannst du beides haben und eine Strickjacke ist ja für eine Herbsthochzeit unbedingt notwendig, ich würde mich freuen wenn du dabei bist.

      Löschen
  4. Ich hab´auch so eine schon angefangene, wenn ich darf, steige ich damit ein.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Fein, dass es einen Strickalong gibt.
    Strickjacken sind ab dem Herbst für mich unverzichtbare Begleiter und ich habe, schon seit dem Frühjahr, Wolle herumliegen, die darauf wartet, verstrickt zu werden. Bis jetzt hatte ich keine Lust, aber mit euch beiden zusammen fange ich gerne an.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja schön, da motivieren wir gern. Danke Susanne.

      Löschen
  6. Ich habe im Frühjahrssale lila Wolle für eine Strickjacke gekauft. Das ist jetzt die Gelegenheit das Projekt umzusetzen. Ich liebe das gemeinschaftliche Stricken! Schön, dass ihr euch die Mühe mit der Betreuung mach!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber gerne doch und Lila klingt ja schon mal sehr gut. Danke.

      Löschen
  7. Muss man denn per Hand stricken oder geht auch die Strickmaschine? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Darüber haben wir gar nicht nachgedacht aber warum nicht. Ich finde ja das Maschinestricken durchaus spannend. Danke.

      Löschen
  8. Das ist ja eine schöne Idee! Ich hab jede Menge Wolle und jede Menge Pläne, aber mir fehlte bis jetzt die richtige Motivation. Die hab ich jetzt -Dankeschön!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hoffe ich , wir sehen am Sonntag einen Teil deiner Pläne und jede Menge Wolle ist ja schon mal eine sehr gute Ausgangsbasis. Dankeschön.

      Löschen
  9. Ich habe seit Anfang des Jahres Wolle und diverse Schnitte. Ein Strick-along wäre eine Premiere für mich. Mal sehen, ib ich das zeitlich schaffe. LG Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lass dich vom Zeitplan nicht abschrecken und gerade eine Jacke für den Herbst muss man ja nicht mit so ganz dünnen Nadeln stricken. Danke.

      Löschen
  10. Mh, ich habe gerade eine herbstliche Jacke gestrickt, die zwar noch nicht gezeigt ist, der aber tatsächlich nur noch die Knöpfe fehlen. Auf die Spezialthemen bin ich gespannt.
    LG Malou

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dir können wir sicher nichts Neues erzählen. ; ))
      Du brauchst bestimmt noch eine Jacke, wo es doch bald kalt wird.

      Löschen
  11. Ich werde den Knit along interssiert verfolgen und wenn es gut läuft auch ein wenig stricken - aber in meinem Tempo und dann wohl nur Socken für das Herzblatt ;-) Euch viel Spaß und gutes Gelingen! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immerhin machst du so deinem Blognamen alle Ehre. Dankeschön.

      Löschen
  12. Yepp! Ich mach gern mit. Wolle hab ich, alles andere erhoffe ich mir vom Gemeinsamen Tun
    liebe Grüße Dodo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ein Wollevorrat ist schon was feines. Sehr schön, bis Sonntag dann.

      Löschen
  13. Ich hab's schon bei Luise geschrieben: Ich möchte gerne mitmachen. Dann hätte meine bereits angefangene Jacke gute Chancen, noch diesen Herbst fertig zu werden.
    Schon jetzt Danke fürs Organisierendes Knitalongs!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gern und in der Gruppe stricken macht ja viel Spaß.

      Löschen
  14. Ein gemeinsames Stricken ist eine so schöne Idee, toll dass Ihr das wieder in Angriff nehmt. Bisher war ich immer nur Zaungast beim Jacken-stricken und ich habe auch gerade eine Jacke angefangen, aber ich weiß nicht, ob ich mir ein Kitt-along zutraue, weil ich eine sehr langsame Strickerin bin. Dummerweise habe ich eine Schwäche für komplizierte Muster :) , das fällt dann Stricken vor dem Fernseher aus!
    Ich grübele also noch ein bisschen darüber nach,
    LG, Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Trau dich doch, bei Strickarbeiten kann es immer passieren, dass man nicht fertig wird, wegen Stress oder zu viel Terminen. Es gibt ja auch im November noch mal die Möglichkeit die Jacke zu zeigen oder eben dann wenn sie fertig ist.

      Löschen
  15. Na da bin ich doch gerne dabei. Es warten so einige Jackenprojekte auf mich.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  16. Ich steige nachträglich auch noch ein. Ich liebe Knit- (und Sew-) alongs! Allerdings bin ich zwischendrin 2 Wochen im Urlaub. Aber das macht ja hoffentlich nichts aus?
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Termine liegen doch recht weit auseinander, da verpasst du ja nur einen. Dankeschön.

      Löschen
  17. Auch wenn ich etwas spät fran bin, möchte ich sehr gerne mitmachen. Ich hoffe, ich darf noch.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen