Sonntag, 18. Februar 2018

FJKA Projektvorstellung

Ich habe mich sehr gefreut über die kleine und feine Truppe die sich letzte Woche entschlossen hat gemeinsam mit Malou und mir zu stricken. Dank der Inspirationen ist die Wunschliste auch bei mir gleich wieder länger geworden.

Hat Team Rot oder Team Grün das Rennen gemacht, das ist heute die Frage.


Team Rot sitzt erst mal auf der Ersatzbank. Das Garn ist toll aber eben auch sehr dünn, die Probe habe ich mit Nadeln Nummer drei gestrickt und trotzdem ist das Gestrick für meinen Geschmack zu locker und durchsichtig. Für einen doppelten Faden reicht die Garnmenge nicht aber ich bleibe dran.

Ich werde mich also wiederholen und meine abgeliebte Jacke noch einmal stricken. Die folgenden Fotos zeigen das Grün in verschiedenen Varianten, von denen keine den Farbton wirklich trifft.


Ich stricke die Jacke ohne Bund und werde sie wohl auch etwas länger machen. Ich habe in letzter Zeit Kleider in einer anderen Silhouette also noch 2014 genäht und ich denke, da passt etwas länger besser dazu.
Das falsche Zopfmuster strickt sich flott und ich komme gut voran.


Die Kombination links unten gefällt mir nicht so gut, da finde ich das Zopfmuster zu dem Schwarz und Weiß zu unruhig aber die anderen Kombinationen gefallen mir, jetzt muss ich nur noch nähen.
Vielleicht fange ich heute noch mit dem Ringeljersey an, Shirts gehen ja schnell.

Ich gebe an Malou, die heute an dieser Stelle, den Projektvorstellungen vortanzt.

Einen wunderschönen Sonntag für euch.
Sylvia


Kommentare:

  1. Hej Sylvia,
    da bin ich dann mal gespannt, wie es bei dir weitergeht. Nun nehme ich zum ersten Mal an so einer "Klamottensache" teil :0) Häkeln kann ich nur ganz einfache sachen, auch stricken, also völliges Neuland! Deshalb wohl auch so interessant, denn man muss ab und zu über seinen Tellerrand hinausschauen. Das hatte ich mir fest für dieses Jahr vorgenommen, mehr über patchwork und quilten erfahren und einige neue techniken, besonders beim häkeln. die kombi mit dem katzenstoff finde ich am schönsten :0) hab noch einen schönen Sonntag und ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Katzenstoff liegt schon auf der Nähmaschine, der ist bald dran. Danke.

      Löschen
  2. Die abgeliebte Jacke ist aber auch zu schön und für das rote Garn wird sich schon noch die passende Inspiration finden.
    LG Malou

    AntwortenLöschen
  3. DAS ist ja ein schönes Muster!! Und die Farbenkombis gefallen mir sehr! Da bin ich sehr gespannt, wie es zum Schluss aussieht;)
    Einen schönen Sonntag, herzlich, Rita

    AntwortenLöschen
  4. Man sieht mal wieder, wie schwierig es ist Farben realistisch darzustellen. Das die Jacken etwas länger werden konnte ich auch schon beobachten. Mal schauen, was du daraus machst!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  5. Die Jacke wird richtig schön, wie alle von dir. Ich find es cool, in kompletten Outfits zu denken.
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  6. Abgeliebte Jacken muss man ja auch ersetzen und Grün mag ich sowieso sehrsehr gern.
    Und ich habe keine Zweifel, dass du flott vorankommst, : ).
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Die abgeliebte Jacke hat definitiv eine Reinkarnation verdient. Allein schon wegen des schönen falschen Zopfmusters!Und erstaunlich, dass kleine Abwandlungen bei der restlichen Kleidung die "alten" Jackenschnitte/Proportionen nicht mehr passend sein lassen. Geht mir grad genauso.
    liebe Grüße Dodo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja nicht wahr,die geraden Kleider brauchen eine andere Jackenform. Danke.

      Löschen
  8. Das Zopfmuster sieht klasse aus, gefällt mir absolut gut. Ich bin jetzt schon von Deinem Jäckchen ganz begeistert. Weiterhin viel Spaß beim Stricken!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  9. Das Muster finde ich sehr schön. Super, dass Du noch "schnell" ein passendes Shirt dazu nähst :-)
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich hätte ich gern noch zwei passende Kleider. Danke.

      Löschen
  10. Team grün gefällt mir sehr gut. Passt sehr gut zu den Kleidernplänen. Lg, Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Wiederholungstäterin zu sein, finde ich gar nicht schlimm. Bei der Gelegenheit könntest du ja für mich gleich das Muster aufschreiben (grins), damit ich es einfacher habe. Ich hätte nämlich auch gerne so eine Jacke.
    LG Mirella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich versuche es mir zu merken für das nächste Mal, falls ich es vergesse dann schreibe mir einfach eine Mail und ich schicke dir das Muster. Danke.

      Löschen
  12. Das Muster ist schön! Und auch ich mag die Kombination mit dem Katzenstoff sehr leiden! Wahnsinn, dahin würde ich dann auch gerne mal kommen - "einfach" was Passendes dazu nähen.
    Liebe Grüße (und den Hut ziehend)
    Nessie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Nessie. Den Katzenstoff habe ich heute angeschnitten.

      Löschen